Presse

Stefan Cersosimo präsentiert seinen neuen Film „Deep Web – Die Dunkle Seite des Internets“, der am 04.05.2019 Weltpremiere feiert.

Sein Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sich im berüchtigten Darknet (auch unter Deep Web bekannt) die Zeit vertreibt und ihm dort den schlimmsten Fehler seines Lebens geschieht. Der Film taucht ein in die Abgründe menschlicher Individuen und zeigt in einer beeindruckenden und beängstigenden Art und Weise, wie gefährlich dieser Teil des Internets ist.

„Als ich 2017 eine Kurzfilm-Version von 4 Minuten präsentierten, war das Feedback unglaublich, viele haben sich eine Fortsetzung gewünscht, daher habe ich diese Film-Version produziert. Ich musste die Geschichte zu Ende bringen. “, erzählt Stefan Cersosimo.

Der Film spricht vor allem Personen an, die eine Affinität zu spannenden Thrillern haben und es genießen, bis zum letzten Augenblick eine nervenaufreibende und überaus spannende Geschichte zu verfolgen.

Der Film wird ab dem 04.05.2019 auf Amazon Prime und anderen Online-Plattformen verfügbar sein.

Die Film Premiere von „Deep Web – Die dunkle Seite des Internets“ findet am 03.05.2019 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Ulm in der Schaffnerstraße 17 statt.

Pressekontakt:

Stefan Cersosimo
Tel.: +49 (0) 176 367 555 73
info@stefancersosimo.de

Pressematerial

  • Trailer Full HD (1920×1080 MP4- Format)
  • Fotos
  • Pressetexte
Das Pressematerial darf nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Die Urheberrechte liegen bei Achilles Films.